Seite 2 von 3

SBB Halbtax

SBB: Weniger ist mehr

Wie kann man etwas noch wirkungsvoll bewerben, was sowieso schon jeder Schweizer kennt? Indem man ein bisschen weniger tut. Und ganz ohne Bilder einfach Worte sprechen lässt.

adidas: Zeig’s Uns!

Man braucht keine Agentur, um eine Schweizer Adaption zu machen. Ein Texter reicht. Egal, ob die Quellsprache Englisch, Französisch oder Hochdeutsch ist. Und egal, ob die Zielsprache Hochdeutsch,…

mercedes-benz-goldener-oktober-teaser-973-2

Mercedes-Benz: Hauptdarsteller in «Goldener Oktober»

Seinen Auslaufmodellen spendiert Mercedes-Benz viele Extras. Auch die Kommunikation gibt noch einmal richtig Gas – mit interaktiven Filmen zum Selbermachen.

alinghi: Oops, they did it again

Und schön, dass sich die Leute von der alinghi auch dieses Mal wieder bei mir bedanken. Im Gegensatz zu vielen anderen habe ich beim ersten Mal ja sogar…

UBS Nautor Challenge

UBS: Mehr Segeln für die Schweiz

Freixenet: Nach der Hitze kommt das Eis

Kunde: Freixenet Einsatz: Nordeuropa, 2001 bis 2004 Agentur: Pucci, Sulzer, Zürich Creative Direction: Däni Sulzer Art Direction: Däni Sulzer Text: Arne Völker

Orange: Stay Parked in Laax

«Stay Parked», das ist die Botschaft, die Orange in Laax Tagesbesuchern mit auf den Weg geben will. Oder eben gerade nicht auf den Weg: Denn wer vor der…

Raiffeisen: Mit Online-Banking in die Zukunft

Mit diesem Film hat Raiffeisen Schweiz die Zukunft betreten, die heute Gegenwart ist: Online-Banking für den Massenmarkt. Kunde: Raiffeisen, Schweiz Einsatz: Schweiz, 2001 bis 2003 Agentur: Pucci, Sulzer,…

Ericsson: Ein Hai geht in die Berge

Das Ericsson R310s ist immer ein bisschen härter drauf, auch zu Weihnachten. Das Promotionsangebot «Crystal Pack» inszeniert es deshalb wie den weissen Hai – nur eben im Schnee….

UBS alinghi

UBS: Alinghi macht die Schweiz zur Segelnation

choc’n’go: Nur der Name bleibt

Ich habe leider keine Filme für Cailler machen dürfen, weder für choc’n’go noch die anderen Produkte, den Pitch habe ich mit Publicis gegen JWT+H+F verloren. Aber wenigstens etwas…

Acredis: Aus Fragen entsteht Schönheit